Ihr Warenkorb
keine Produkte

Antox 71 E Edelstahlbeize farblos 10 Kg Kanister

Art.Nr.:
171921
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche (Ausland abweichend)
171,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Antox 71 E
Edelstahlbeizpaste transparent
Ein Produkt der Chemetall-Gruppe
Einsatzgebiet
Entfernen von Zunder und Anlauffarben im Bereich von Schweissnähten und Wärmeeinflusszonen.
Arbeitsgeräte
Antox Beizpinsel aus säurebeständigem Material zur Mehrfachverwendung oder
Antox Einwegpinsel aus Kunststoff (siehe separate Arbeitsgeräteliste).

Anwendung und Ablauf
Vor Beginn sind unbedingt die Sicherheitsratschläge sowie die zu verwendende Schutzausrüstung zu beachten.
Antox 71 E ist vor Gebrauch mit einem Kunststoff- oder Holzstab umzurühren oder kurz aufzuschütteln.
Antox 71 E satt auf die zu beizenden Stellen aufstreichen. Einwirkzeit beachten.
Anschliessend erfolgt die Neutralisation mit Antox NP unter Beachtung der entsprechenden Gebrauchshinweise (siehe Merkblatt Antox NP). Danach ist die bearbeitete Fläche mit kaltem Wasser unter Verwendung eines Hochdruckwaschgerätes (mindestens 120 bar) abzuspülen. Der Spülvorgang kann durch Verwendung einer Kunststoff- oder Edelstahlbürste unterstützt werden.

Einwirkzeit
Rost- und säurebeständiger Stahl, Edelstahl 15 - 60 Minuten
Nickel und Nickellegierungen 5 - 20 Minuten
Kupfer-Nickellegierungen 5 - 20 Minuten
Die Einwirkzeit ist abhängig von Werkstoffqualität sowie Umgebungs- und Materialtemperatur. Die optimale Beiztemperatur liegt bei 18 - 22 °C. Arbeiten bei direkter Sonneneinstrahlung muss vermieden werden (vorzeitiges antrocknen).

Ergiebigkeit
Mit 1 kg Antox 71 E können ca. 50 - 80 lfm einer Schweissnaht mit Anlaufzone behandelt
werden.

Allgemeiner Hinweis
Antox 71 E enthält keine Salzsäure und Chloride.

Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge
Antox 71 E enthält Flusssäure und Salpetersäure.

Sehr giftig beim Einatmen und Verschlucken. Berührung mit der Haut verursacht schwere
Verätzungen.
An einem gut gelüfteten Ort verarbeiten und aufbewahren (Behälter dicht verschliessen).
Bei unzureichender Lüftung Atemschutzgerät tragen. Bei der Arbeit geeignete Schutzbrille,
Schutzhandschuhe und Schutzkleidung tragen.

Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen und den Arzt konsultieren.
Beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen. Bei Unwohlsein sofort Arzt zuziehen
(unbedingt Sicherheitsdatenblatt, Merkblatt- und/oder Etikette vorzeigen).
Bitte beachten Sie zusätzlich die detaillierten Angaben im DIN-Sicherheitsdatenblatt
(SIDA).

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nur zur gewerblichen Nutzung..


Entsorgung
Antox 71 E sowie dessen Spülwässer dürfen nicht unbehandelt in die Kanalisation
gelangen. Die Abwässer sind sauer und enthalten Legierungsbestandteile des
behandelten Materials. Aufbereitung über eine geeignete Neutralisationsanlage oder
Entsorgung durch ein zugelassenes Unternehmen. Die örtlichen Abwasser-Vorschriften
sind zu beachten.

 
Internetshop by Gambio.de © 2016